Sightseeing

Luxor Erleben

Der heutige Name Luxor mit der Bedeutung „die Stadt der Paläste“ geht möglicherweise auf das arabische al-qusūr „die Burgen“ oder al-qasr „die Kaserne“ zurück. Im alten Ägypten fungierte Luxor als Tempelbezirk, der den Namen Ipet reset trug – in Kurzform auch Ipat/Ipet – und Teil der altägyptischen Königsmetropole Theben war.

Kamelmarkt Al Shalateen

Al Shalateen auch Bir Schalatein oder Esch – Schalatin genannt, ist ein ehemaliges Beduinendorf westlich der ägyptischen Küste des Roten Meeres etwa 250 Kilometer südlich von Marsa Alam und nördlich der hier umstritten ägyptisch-sudanesischen Grenze, sowie unmittelbar nördlich des Ḥalāʾib-Dreiecks. Hauptattraktion des abgelegenen Dorfs ist der hier täglich stattfindende Kamelmarkt. Das Dorf verdankt seine Existenz einer Süßwasserquelle.

Kamelmarkt - Al Shalateen - Emotion