Abu Dabab Overnight


Viele verbinden mit dem Namen Abu Dabab eine Bucht in der Region Marsa Alam, welche durch die dort häufig anzutreffende Dugong (Seekuh) und auch der Schildkröten bekannt geworden ist.

Der Name Abu Dabab bedeutet im Arabischen „Vater des Wüstenfuchses“

 

Doch was steckt noch hinter diesem Namen?

Ebenfalls in Abu Dabab, befindet sich eine aus sieben verschiedenen Riffen bestehende Riffkette, die hervorragend für schöne Tauch – und Schnorchelgänge geeignet und 5 km auf Seeseite vor der Bucht vorgelagert ist. Dies Riffe werden sonst nur von Tauchsafaris entweder auf dem Hin – oder Rückweg angefahren.

Abu Dabab 1

Der Hartkorallengarten um Abu Dabab 1 ist zwischen 7m bis 25m tief gelegen. Es lohnt sich immer, auch unter die großen Tischkorallen zu schauen, oft findet man hier dicke, alte Zackenbarsche. Ein Canyon ist hier auch zu finden, welcher durchquert werden kann.

Abu Dabab 2

In Abu Dabab 2 findet man im Innenbereich das Wrack der ‚Heaven One“. Viel zu sehen gibt es vom Wrack leider nicht mehr. Eine große Muräne hat dort ihr Zuhause gefunden. Außerdem ist es am Ende eines Schnorchel – und Tauchgangs immer empfehlenswert, einen kurzen Abstecher in die Lagune zu machen, dort findet man diverse Arten von Nackt – und Warzenschnecken.

Abu Dabab 3

Abu Dabab 3 eignet sich hervorragend fürs Nacht tauchen, sowie Nachtschnorcheln. Spanische Tänzerinnen sind hier keine Seltenheit.

Zwischen Abu Dabab 2 und 3 findet man einen farbenfrohen Korallengarten gesäumt mit vielen bunten Kleinfischen.

Abu Dabab 4 und 5

Abu Dabab 4 und 5 ist ein Highlight für höhlenbegeisterte Taucher. Ab der Mitte des Riffes bis zum Südende ist das Riff durchlöchert wie ein Schweizer Käse. Die Höhlengänge liegen auf einer Tiefe zwischen drei bis acht Metern und sind immer wieder nach oben hin geöffnet. Hier haben auch die Schnorchler von Euch die Möglichkeit, einmal in dieses Höhlen hinein zu schauen. In der Riffmitte befinden sich größere Höhleneingänge, je weiter südlich man kommt, umso schmaler werden die wunderschön bewachsenen Höhlengänge.

Abu Dabab 6 und 7

Abu Dabab 6 und 7 besitzen mehrere Einstiege. Das nördliche Plateau weist etliche Ergs auf, die umrundet werden können. Hier ist die Heimat von besonders vielen Rotfeuerfischen, Drachenköpfen, aber auch von Napoleons. Im Nahbereich dominieren verschiedene Nacktschneckenarten. Das Ost – Süd – Plateau ist durch kleinere Korallenformationen in sandiger Umgebung gekennzeichnet. Auf dem Sandgrund dösen Blaupunktrochen, während die Korallen besonders von Steinfischen, Muränen und anderen Riffbewohnern bevorzugt werden.

Dann gibt es aber noch einen schönen Ort, welchen wir Euch auf dieser Tour nicht vorenthalten wollen. Er nennt sich Abu Saile und besitzt am Nord – und Südriff wunderschöne Korallengärten und Blöcke. Besonders die Anemonen mit Ihren Clownfischen sind hier einen Besuch wert. Auch die Riffüberhänge mit ihren Einmündungen, welche sich sehr weit hinein in das Riff selbst ziehen, sind wunderschön an zu sehen.. Sehr häufig kommen hier Delfine vorbei und auch Weißspitzenriffhaie, welche hier aufwachsen, sind keine Seltenheit.

Dauer: 2 Tage | Teilnehmer: 6 – 1 0 Personen | Preis pro Taucher: 195€  | Preis pro Schnorchler: 145€

Für Kinder unter 3 Jahren sind diese Ausflüge nicht geeignet.
Für Kinder von 3 bis 10 Jahren gilt jeweils der halbe Preis pro Kind.

Alle Informationen zur Bezahlung und den Ablauf sind unter AGB Punkt 2 nachzulesen..

Vergesst bitte auch nicht eine Kopie von Eurem Reisepass/Personalausweis mitzubringen.

Ablauf:

Ihr werdet früh morgens vom Hotel abgeholt und fahrt anschließend zum Hafen Port Ghalib. Nach einem kurzen Check – In und einem Willkommen – Gespräch geht auch schon die Reise los, direkt an die Riffkette von Abu Dabab.

Dort werden wir nun alle Riffe erkunden, welche wir dort finden. Am nächsten Vormittag geht es langsam wieder zurück Richtung Port Ghalib. Natürlich machen wir auf der Rückfahrt noch einen Stopp in Abu Saile, wo wir ebenfalls noch eine Erkundung dieser wunderschönen Lagune vornehmen werden. Gegen 16.00 Uhr laufen wir wieder im Hafen von Port Ghalib ein, von wo für jeden unserer Gäste der Transfer zurück zum Hotel erfolgen wird.

inkl. Transfer von und zum Hotel
inkl. 1 Übernachtung auf dem Boot
inkl. aller Speisen und alkoholfreien Getränken an Board
inkl. Luftflaschen und Blei

Taucher aufgepasst

Für Taucher: Wir benötigen von Euch Euer Logbuch und Brevet zum Nachvollzug Eures Ausbildungsstandes und des Erfahrungsgrades. Insgesamt können 6 Tauchgänge durchgeführt werden. Geplant sind immer 3 Tauchgänge pro Tag. Am ersten Tag wird es einen Nachttauchgang geben und am zweiten Tag einen Early – Morning – Tauchgang. Wer an dem Nachttauchgang teilnehmen möchte, denkt bitte daran eine dafür geeignete Unterwasserlampe mitzubringen.

INFO:

Auf Grund von Wetter bedingten Einflüssen kann es jederzeit zu Einschränkungen und/oder Verschiebungen der Touren kommen. Hierzu werdet Ihr jedoch rechtzeitig von uns in Kenntnis gesetzt und über den weiteren Ablauf benachrichtigt.


« | »
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.